Wassersport

Wassersport im MAIA Luxury

Verbringen Sie aufregende Tage auf dem Meer. Im nahegelegenen PADI Tauchcenter können sowohl Anfänger, als auch Fortgeschrittene immer wieder in Sachen Tauchen dazulernen und die aufregend bunte Unterwasserwelt der Seychellen aus nächster Nähe bestaunen. Und auch beim Schnorcheln kommen Sie den Unterwasserbewohnern ganz nah! Wer es etwas actiongeladener mag, tobt sich mit dem Kajak oder dem Kanu aus und erkundet die traumhafte Südwestküste von Mahé.

Stand Up Paddling im Indischen Ozean

Ebenfalls sehr beliebt ist Hochseefischen. Dabei schippern Sie raus auf das Meer und angeln nach Pazifik-Bonitos, Thunfischen, Segelfischen, Marlins, riesigen Barrakudas, Regenbogenmakrelen und Wahoos.

Aber auch ein Ausflug mit dem Stand Up Paddle lohnt sich: Bei dieser modernen Sportart stehen Sie auf einem Brett und bewegen sich mithilfe eines Paddels aus eigener Kraft über den Indischen Ozean – gewiss anstrengend, aber auch umso erfüllender!

Sie möchten auch auf sportlicher Ebene nicht auf ein bisschen Luxus verzichten? Dann machen Sie doch einen Ausflug mit dem Katamaran oder einer Yacht und erkunden Sie dabei die Insel La Digue oder lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen! Und wenn Sie noch mehr Wassersportarten ausprobieren möchten, werden außerhalb des Resorts auch Parasailing, Wasser- und Jetskifahren, Windsurfen und ein Ritt auf dem Bananaboot angeboten.

Und für alle, die die Seychellen lieber im Trockenen erkunden möchten, gibt es auch einige Landsportarten, die es auszuprobieren gilt.